+49 211 69992844 info@itjur.de

Ihr Anwalt für TELEKOMMUNIKATIONSRECHT

Kanzlei für Telekommunikationsrecht Düsseldorf

Streitigkeiten mit dem Telekommunikationsanbieter, Verbindungsausfälle, nicht erfüllte Verträge, ungerechtfertigte Forderungen? Rechtsanwältin Sulmann ist Fachanwältin für IT-Recht und verhilft Ihnen zu Ihrem Recht.

Funktionierende Telekommunikation ist Voraussetzung für eine normale Lebensgestaltung – dafür, dass man kommunizieren, sich informieren, online shoppen oder seine Freizeit gestalten kann. Für Unternehmen ist volle Konnektivität mit funktionierender Sprach- und Datenverbindung erst recht entscheidend: ohne Telekommunikation als existenzieller Anforderungen drohen Umsatzeinbrüche bis hin zur Betriebsunterbrechung.

Fragen des Telekommunikationsrechts sind für Betroffene deshalb von großer Brisanz. Dazu kommt, dass es um erhebliche Summe gehen kann. TK-Anbieter übergeben Forderungen oft direkt an Inkassounternehmen oder klagen sie ein. Dann steht für die Betroffenen auch die Bonität auf dem Spiel. Rechtsanwältin Anne Sulmann, Fachanwältin für IT-Recht und Gründerin der Düsseldorfer Kanzlei ITjur, hilft Mandanten, im Streit um Telekommunikationsdienste ihre Vertragsansprüche durchzusetzen und unberechtigte Forderungen abzuwehren.

Fachanwältin Sulmann: Eine energische Rechtsanwältin, die Ihre Ansprüche durchsetzt

Im Streit mit TK-Anbietern scheinen die Gewichte oft ungleich verteilt. Auf der einen Seite befindet sich ein Verbraucher, ein Selbstständiger oder ein mittelständisches Unternehmen. Ihm steht ein großer Telekommunikationskonzern mit Marktmacht und großer Rechtsabteilung gegenüber. Oder man hat es mit einem Anbieter zu tun, der einem zwar Geld abbucht oder Zahlungen fordert, aber hinter einem Geflecht aus Online-Vorgängen, angeblichen Vertragsabschlüssen und Schreiben seines Inkasso-Unternehmens kaum zu greifen ist.

Die Düsseldorfer TK-Rechtskanzlei ITjur rückt die Verhältnisse wieder gerade. Sie sorgt dafür, dass Sie der Gegenseite auf Augenhöhe begegnen, statt in Hotlines zu warten, sich mit gesichtslosen Call-Center-Bediensteten herumzuärgern oder von automatisierten Chat-Bots abgespeist zu werden.

ITjur – Fachanwaltskanzlei für Informationstechnologierecht.

Telekommunikationsrecht ist ein Teilgebiet des IT-Rechts mit Überschneidungen zum Medienrecht und Datenschutzrecht. Rechtsanwältin Anne Sulmann hat durch eine große Zahl von ihr bearbeiteter IT-Rechtsfälle und umfangreiche Fortbildungen den Titel einer IT-Fachanwältin erworben. Er ist Nachweis ihrer besonderen Kompetenz für Fragen des IT-Rechts und des Telekommunikationsrechts.

Eine wichtige Qualifikation ist ihr Verständnis für die technischen Gegebenheiten. Rechtsanwältin Sulmann kann Providerverträge nicht nur nach juristischen, sondern auch nach technischen Maßstäben beurteilen. Sie versteht, welche Details zur Nichterfüllung der zugesagten Verbindung führen, wie Bandbreiten bestimmt werden und wie sich Ausfälle bestimmter Verbindungsprotokolle oder Schnittstellen auswirken. Diese Sachkunde ist entscheidend, um Schadenersatz geltend zu machen und unberechtigte Gebührenforderungen abzuwehren.

Ärger mit Telekommunikationsleistungen oder TK-Verträgen? ITjur steht Ihnen zur Seite.
Ihr Unternehmen hat durch Verbindungsausfälle oder Leitungsstörungen erhebliche Schäden erlitten? Auch Telekommunikationsprovider haften, wenn sie die vertraglich zugesicherten Leistungen nicht erbringen. Rechtsanwältin Sulmann berät Sie zu Schadenersatzansprüchen und setzt diese gegenüber dem TK-Anbieter durch.

Nach einem Tarifwechsel, Anbieterwechsel oder Umzug funktioniert Ihr Anschluss nicht mehr? ITjur setzt sich umgehend mit Ihrem TK-Provider in Verbindung, damit Ihr Anspruch auf Internet, Telefonie und Zusatzdienste erfüllt wird.
Sie bezahlen Ihren Telekommunikationsdienstleister für Vertragsleistungen, die Sie nicht erhalten? Wenn zugesagte Bandbreiten nicht zur Verfügung stehen, Streaming-Dienste ausfallen oder der Anschluss immer wieder gestört ist, dann kann der Provider nicht einfach abkassieren, als wäre alles in Ordnung. Fachanwältin Sulmann berät Sie zu Reaktionsmöglichkeiten wie dem Verweigern der vollen Bezahlung oder zur außerordentlichen Kündigung des Vertrags.

Angeblich hat sich Ihr Vertrag beim alten Provider verlängert, obwohl sie zu einem anderen Anbieter gewechselt sind? Für juristische Laien sind DSL-Verträge, Telefonie-Verträge und andere Anschluss-Vereinbarungen kaum zu verstehen. ITjur findet für Sie heraus, was die Vertragsbedingungen wirklich besagen und ob sie dem Verbraucherrecht entsprechen. Außerdem übernehmen wir für Sie den Kontakt mit dem Provider.
Ein Anbieter verlangt Geld für Abonnement-Dienste oder Mehrwert-Dienste, in die Sie nie eingewilligt haben? Noch immer versuchen zwielichtige Akteure, Verbraucher und Unternehmen durch vorgetäuschte Vertragsabschlüsse abzuzocken. Inzwischen bietet das Verbraucherrecht dagegen eine klare Handhabe. ITjur unterstützt Sie bei der Abwehr solcher Forderungen.

Sie wurden durch Scheinanrufe getäuscht und sollen nun hohe Gebühren für Verbindungen ins Ausland bezahlen? Rechtsanwältin Sulmann hilft Ihnen weiter.

Jemand hat Ihren Anschluss für illegale Downloads, rechtswidriges File Sharing, Hate Speech oder andere Delikte missbraucht? Wenn man Sie als Anschlussinhaber für Handlungen von anderen verantwortlich macht, sollten Sie umgehend bei der TK-Rechtskanzlei ITjur anrufen. Fachanwältin Sulmann verteidigt Sie gegen ungerechtfertigte Vorwürfe und Verdächtigungen.

Setzen Sie im Telekommunikationsrecht auf eine Fachanwaltskanzlei mit Erfahrung und Kompetenz: ITjur in Düsseldorf betreut Mandanten aus ganz Deutschland.